Horizontale Falten - Faltstores als Sonnen- und Sichtschutz

Und es gibt sie doch, die Alternative, welche an die Funktionalität und die Flexibilität von Jalousien heranreicht und diese in einigen Punkten sogar noch übertrifft: das Faltstore nach Maß. Hier bietet sich wirklich die Gelegenheit, von Anfang bis zum Ende alles selber zu bestimmen. Grundlage hierfür ist ein modulares Konzept, bei der die Funktionsweise nicht durch die Art des Einsatzes oder die Wahl des Dekors beeinträchtigt wird. Die Vorteile davon liegen auf der Hand. Der Kunde wird zum Gestalter des Einrichtungsgegenstandes, wo er vorher nur die Wahl zwischen vorgefertigten Alternativen hatte. Der Anbieter muss lediglich das Plissee nach den Vorgaben des Kunden zusammenfügen und hinterher an diesen verschicken.

Ein paar Beispiele

So ist ein Sichtschutz Faltstore denkbar, welches genau in die Glasleiste des zu bespannenden Fensters passt. Da das Faltstore somit direkt vor der Fensterscheibe sitzt, kann das Fenster ohne Einschränkungen bedient werden. Man kann es kippen oder öffnen, ohne dabei Angst haben zu müssen, dass es gegen den Vorhang stößt oder dass der Vorhang einem entgegen geflogen kommt, wenn man es einmal hastig aufreißt. Dabei wird auch weiterhin die praktische Bedienung gewahrt, welche es einem erlaubt, das Faltstore vertikal, im Ganzen oder abschnittsweise, zu verschieben. Der eingesetzte Stoff bei einem solchen Sichtschutz ist meist halbtransparent, wodurch auch bei geschlossenem Vorhang genügend Licht in den Raum gelangt, um dort bequem Tätigkeiten durchzuführen, ohne auf künstliches Licht angewiesen zu sein.

Noch mehr Beispiele

Wärmeschutz mit Wabenplissees

Soll ein Faltstore Sonnenschutz an das Küchenfenster montiert werden, muss man bei der Bestellung darauf achten, die Eigenschaft „feuchtraumgeeignet“ in seine Auswahl mit hinein zu nehmen. Dasselbe gilt natürlich auch bei Bädern. An den übrigen Eigenschaften ändert dieser Zusatz aber nichts. Ist ein Plissee zum Sonnenschutz bestimmt, wird für den Stoff eine reflektierende Schicht auf der Rückseite mitbestellt, die einfallende Sonnenstrahlen nicht aufnimmt und in Wärme umwandelt, sondern auf direktem Wege wieder nach draußen abführt. Eine zusätzliche Maßnahme zum Schutz vor Hitze wäre, eine Wabenstruktur in die Auswahl für das Plissee mit aufzunehmen, welche eine isolierende Luftschicht im Inneren bereithält. Unterschiedlich stark erwärmte Bereiche werden somit thermisch – wie durch hermetisch abriegelnde Rolltore – getrennt.

Und was kostet der Spaß?

Wenn man unter all diese Eigenschaften einen Strich macht, ist der Preis das eigentliche Argument. Man kann beispielsweise hier unter www.raumtextilien-shop.com/faltstore.php Faltstores günstig online kaufen und muss auf keine der Vorteile verzichten. Wenn man an die Preise für Maßanfertigungen von Früher denkt und sie mit diesen Vorhängen vergleicht, kommen sie einem wie Sonderangebote vor. Wer ein Faltstore Plissee günstig erwirbt, hat jedenfalls nicht das Gefühl, am falschen Ende gespart zu haben.